Projekt Beschreibung

Zum Xbox Filmquiz-Spiel „Scene It“ sind von uns gleich zwei Spots zur deutschlandweiten Kino-Ausstrahlung und TV-Nutzung produziert worden: Ein klassischer 30 Sekünder der eine Putzkraft, die den Controller zum Game findet zeigt, und ein 75 Sekünder Quiz-Spot mit Bürger Lars Dietrich.

Besonders innovativ war der 75 Sekünder für die Filmtheater. Der Spot wurde spielerisch im Medium Kino inszeniert, denn das Produkterlebnis sollte Teil einer neuen Werbekampagne sein. Der Zuschauer konnte die Leinwand als Spielfläche nutzen, sein Mobiltelefon wurde zum Controller und er konnte eine von 10 Xbox Konsolen gewinnen indem sie die richtige Antwort per SMS verschickte. Der Werbezeitraum war die für MICROSOFT wichtige Vorweihnachtszeit. Außerdem war für den Kunden auch der First-Mover-Effekt entscheidend, der durch die vom Kinobetreiber erstmalig erlaubte Handynutzung während des Vorprogramms erzeugt wurde. Eine bislang ungebrochene Regel im deutschen Kinomarkt.

Die Kampagne erzielte hohe Aufmerksamkeit. Hinzu kommt, dass in Deutschland bislang noch nie eine solche Kinokampagne mit Handynutzung im Saal stattgefunden hat und die Kampagne damit eine Innovation dargestellt hat. Der hohe Anteil der in die mobile Kommunikation überführten Personen konnte als Erfolg bewertet werden. (QUELLE: Werbeweischer)