Unter stock shots versteht man Filmstreifen, die aus einem Archiv Fundus von generischen oder dokumentarischen Aufnahmen stammen (Bilder von Eisenbahnen, Bahnhöfen, Straßen, Autos etc.). Auch das Filmmaterial der großen Wochenschauen, ob Fox-Movietone News oder Hearst Metrotone News, werden heute als stock shots wiederverwertet. Solche Bilder werden von Produzenten in Filmen eingesetzt, um die Aufwendungen für historische Aufnahmen zu vermeiden oder um zeitliche oder räumliche Brüche zu überbrücken.

Synonyms:
engl.: stock shot; allgemein auch: stock footage; auch: library shot
« Back to Glossary Index