Alle Kamerapositionen, die oberhalb der Augenhöhe der protagonalen Figur lokalisiert sind, werden Aufsichten genannt. Die Differenzierung erfolgt gleitend (leichte, starke Aufsicht). Sehr starke Aufsichten werden als Vogelperspektive bezeichnet, die Überkopf-Position als top shot.

Synonyms:
down shots, high angle shots
« Back to Glossary Index